Ein Tag im „Bilderbuchdorf“ Tetenbüll – 13.5.: Dorfführung

Facebook Like

Am nächsten Mittwoch, den 13.5.2015 lädt der Ortskulturring Tetenbüll zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein:

Ein Tag im „Bilderbuchdorf“ Tetenbüll
Dorfführung durch das idyllische Tetenbüll und den historischen Kaufmannsladen Haus Peters.


Zeitreise in die Vergangenheit:

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit! Starten Sie um 13 Uhr mit einem traditionellen Eiderstedter Gericht im Kirchspielkrug und lernen Sie dann ab 14 Uhr bei einem Spaziergang durch das idyllische Tetenbüll die Geschichte und Geschichten des Dorfes kennen, die Ihnen der ehemalige Kröger Jakob Claußen kenntnisreich zu erzählen vermag. Kaufen Sie ein, wie vor 200 Jahren im historischen Kaufmannsladen Haus Peters und lassen Sie sich danach auf einem alten Sofa einen leckeren Kuchen im Café im Theatrium servieren. Zum Abschluss besteht noch die Möglichkeit, auf einen Besuch in der Schafskäserei Volquardsen vorbeizuschauen.

Ablauf:
13 Uhr    Mittagessen im Kirchspielkrug
traditionelle Eiderstedter Küche

14 Uhr Führung durch Tetenbüll
Dorf – Kirche – Haus Peters

16 Uhr Kaffee und hausgemachte Kuchenspezialitäten
im Café im Theatrium

17 Uhr Gelegenheit zum Einkauf im Hofladen der
Schafskäserei Volquardsen

Weitere Termine:
jeden 2. Mittwoch im Monat
13.5. / 10.6. / 8.7. / 12.8. /

Kosten:
persönliche Verzehrkosten sowie eine Spende an den Ortskulturring für die Führung

Das könnte dich auch interessieren …